Letztes Feedback

Meta





 

Erinnerung

Jeder kennt das Gefühl, doch er fürchtet sich davor. Er weis nicht warum, doch immer wenn er den scheinbar perfekten Moment erlebt, wird er ihm wieder genommen. Ohne die Zeit zu haben darüber nachzudenken was für eine tolle Zeit sie hatten. Das einzige was bleibt ist die trostlose Erinnerung. Die Erinnerung daran was war und was hätte sein können. Doch jetzt ist es vorbei und bleibt lediglich eine Erinnerung. Wenn alles nur so einfach wäre wie er es sich vorgestellt hatte. Nichts... Einfach nichts hätte diesen Moment zerstören können. Es war fast so als wäre die Zeit stehen geblieben doch ehe er sich versieht zieht die trostlose Wahrheit an ihm vorbei und lässt ihn stehen. Kalt mit dem leisen Hoffnungsschimmer es könnte wieder so werden wie damals. Doch nichts... Niemand schenkt ihm Gehör. Niemand hört die scheinbar leisen Schreie seiner Gefühle. Nun steht er hier, blickt herab in die dunklen Schatten des Abgrunds und fragt sich ob es nicht einfach alles ein Ende haben kann... und springt. Beflügelt von der festen Überzeugung das alles besser wird. Im Schatten der Erinnerung.

9.12.14 21:34

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen